Top News

Heute an die Trainer:innen von morgen denken

Verbände setzen bei der Trainerausbildung auf neues Konzept


Mit dem Bachelor „Sportwissenschaft und Training“ hat die IST-Hochschule für Management eine innovative Möglichkeit geschaffen, um den Fachkräftemangel im Trainerbereich zu beheben. In Kombination mit beruflicher Erfahrung und den DOSB-Trainerlizenzen der einzelnen Sportarten ist der neue Studiengang die Grundlage für eine professionelle Berufstrainer-Ausbildung. Daher sehen Sportverbände großes Potenzial, ihre Personallücken füllen zu können. Das zeigt auch die wachsende Zahl an Bildungskooperationen.

Die Lehre an der IST-Hochschule ist zeitlich und örtlich maximal flexibel und berührt den 100-Prozent-Fokus auf Trainings- und Wettkampfzeiten nicht, weswegen sich auch Leistungssportler:innen für diese Ausbildung gewinnen lassen und so ihrer Sportart als Expert:innen erhalten bleiben. „Innovativ“, findet auch Michael Scharf, Leistungssportdirektor des Landessportbundes NRW, das neue Ausbildungskonzept: „Mit diesem Bachelor werden zusätzlich viele junge Menschen zu kompetenten Trainer:innen ausgebildet. Wir erhoffen uns davon eine positive Entwicklung durch mehr Wettbewerb und Ausbildungsvielfalt. Wir sind uns sicher, dass sich dadurch positive Effekte für den Trainermarkt sowie für die Sportvereine und -verbände ergeben werden.“

Lies weiter...


Stellenausschreibung

Bundesstützpunkttrainer Biathlon

Beim Westdeutschen Skiverband e.V. ist ab dem 01. April 2024 die Stelle des "Bundesstützpunkttrainers Biathlon" (m/w/d) in Vollzeit am Bundesstützpunkt Sauerland zu besetzen.

Hier finden Sie die detaillierte Ausschreibung


Nachruf

Der westdeutsche skiverband trauert um Bernd Röcker

Das wsv-Lehrteam verabschiedet sich von unserem stets geschätzten Freund und Kollegen Bernd Röcker. 
Bernd, du hast nicht nur Spuren im Schnee, sondern auch Spuren in unseren Herzen hinterlassen!

Wir sind dankbar für die gemeinsame Zeit mit dir.

  • als "Kind" des wsv warst du bereits zu Schüler- und Jugendzeiten überaus erfolgreich als Skirennläufer unterwegs und hast deine Erfahrung und dein Wissen nach deiner aktiven Zeit, als Trainer unseren jungen Athleten vermittelt
  • nach deiner Ausbildung zum DSV Skilehrer (1993-1997) wurdest du Mitglied des wsv-Lehrteams (1999-2016) und hast auf zahlreichen Lehrgängen deine Leidenschaft für unseren Sport weiter gegeben

Stets standest du für deine Werte ein, dein hohes Engagement, die Förderung der Jugend, für die du stets ein offenes Ohr fandest, deine Empathie zeigte sich in deiner grossen Hilfsbereitschaft und deiner Fähigkeit als guter Zuhörer. Wir haben mit dir viele überaus schöne Erlebnisse geteilt, viel gelacht - du gehörtest zu jenen Menschen, die stets die Sache - niemals sich selbst - in den Mittelpunkt stellen. Ein Freund mit gesundem Humor, der gut über sich selbst lachen kann.

Die Diagnose deiner Krankheit hast du mit viel Mut und Zuversicht akzeptiert, mit viel Kraft und Ausdauer über eine langen Zeitraum dagegen angekämpft. 

Wir trauern an der Seite deiner Familie und verabschieden uns - viel zu früh - von einem leidenschaftlichen Skifahrer und wunderbaren Menschen. Wir werden dich stets in liebevoller Erinnerung behalten.

Deine Freunde und Kollegen des wsv-Lehrteams


DSV Vereinsberatung 2024

"Wir machen auch deinen Skiverein fit für die Zukunft" - Infoabend 30. Januar

Auch im Westen wird der DSV zusammen mit uns, dem westdeutschen skiverband, euch als Verein stärken, motivieren und fit machen für die Zukunft.

Fritz Dopfer, Vizeweltmeister Slalom und verantwortlich für das Projekt DSV Vereinsberatung, wird Euch den Beratungsprozess im Rahmen des digitalen Gesprächs erläutern.

Im Nachgang zu der digitalen Infoveranstaltung können individuelle und kostenlose Termine für Workshops mit dem DSV vereinbart werden. Das Projekt DSV-Vereinsberatung hat bisher positive Resonanzen erhalten. In den vergangenen Monaten gab es zahlreiche digitale Infogespräche und Präsenzworkshops in den Skivereinen. Die jeweiligen Präsenzworkshops in den Vereinen werden individuell vorbereitet, durchgeführt und dokumentiert.

Habt Ihr auch Interesse Euren Verein mit dem Projekt DSV-Vereinsberatung für die Zukunft aufzustellen? Wir kommen gerne zu Euch in den Verein und bieten Workshops an.

Am 30. Januar, um 19:00 Uhr informieren wir euch direkt. Sei mit dabei!

Einfach auf den Link am 30. Januar klicken:

Nimm an dem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.

https://meet.goto.com/877016093

Ihr könnt euch auch über ein Telefon einwählen:
Zugangscode: 877-016-093
Germany: +49 891 2140 2090

Eine gute Zeit wünschen

Gerald Altvater & Sebastian Reif
Vizepräsidenten Freizeitsport und Vereine


Funactive Tours - membercard-Partner des wsv

Rad- und Wanderreisen in Südtirol, Italien und dem restlichen Europa - organisiert von Profis!

FUNACTIVE TOURS, DIE LEIDENSCHAFT FÜRS RADFAHREN

Wir sind mit einer Leidenschaft für das Radfahren geboren und aufgewachsen, und heute richtet sich unsere Arbeit an diejenigen, die diese Form des Urlaubs erleben wollen oder schon jetzt nicht mehr darauf verzichten können! Die ständige Suche nach Orten, die für diese Art von Tourismus geeignet sind, zusammen mit unserer Erfahrung und unserem Wissen ermöglichen es uns, Ihnen ausgewählte Reiserouten anzubieten, die für die unterschiedlichsten Erwartungen geeignet sind.
Unser Tourengebiet erstreckt sich von den Ostalpen bis an die Adria und über Istrien. Als Kunde dürfen Sie selbst entscheiden wohin, wie lange und in welcher Form. Trekkingrad, E-Bike, Rennrad, Mountainbike oder Gravelrad – alles können wir am Anreiseort bereitstellen. Gerne bieten wir Ihnen dazu einen Gepäcktransport an.
So lässt sich eine der schönsten Regionen Europas gut bereisen und mit der wsv-membercard sparen Sie 7% auf den Paketpreis. Dabei wünschen wir viel Spaß!

Hier finden Sie die aktuellen Angebote von Funactive Tours.


wsv-Aktionstage für Vereinsmitglieder

Liebe Vereine, liebe Sportfreunde,

alle tollen Aktionstage für sportliche und sportlich wiedereinsteigende Mitglieder werden hier laufend veröffentlicht!

Wir laden herzlichst zur regen Teilnahme ein!
Alle Ausschreibungen finden Sie hier:

Lies weiter...


Verabschiedung Martina Greb

Martina Greb ist nach 44 Jahren im Verband in den wohlverdienten Ruhestand gewechselt.
Präsident Matthias Birkenholz, Vizepräsident Gerald Altvater und Vizepräsident Rolf Schöttler wünschen ihr alles Gute für den Ruhestand und bedanken sich für eine vertrauensvolle und engagierte Zusammenarbeit.


WIR IM SPORT - DAS LSB-MAGAZIN

Liebe Leser*innen der „Wir im Sport“,

ein bewegendes Jahr liegt hinter uns. Die Veränderungen in der Welt und was das mit dem Sport vor Ort zu tun hat, das schildert die Titelgeschichte zum Breitensport unter dem Motto „Think global – act local“. Unser Autor Michael Stephan hat sich auf Suche begeben. Er sammelte Eindrücke in Winterberg, recherchierte über Riad und Mumbai. Seine Erkenntnis: Der Sport verändert sich genauso rasant wie sein Umfeld!

Lesen Sie auch:

  • Der felix-award ehrte die Besten im Westen
  • Die Sportjugend NRW steht vor neuen Herausforderungen
  • Aufgepasst: Rücklagenbildung im Sportverein
  • Das Olympia-Märchen: Außergewöhnliche Strahlkraft

Nur ein Klick zur digitalen Ausgabe: https://magazin.lsb.nrw


Lehrwesen-Saison 2023/2024

Alle Ausschreibungen der Aus- und Fortbildungstermine der Saison 2023/2024 für alle Disziplinen des wsv-Lehrwesens sind im Bereich Lehrwesen buchbar.

Freut Euch auf spannende Fortbildungen wie

Eine Übersicht aller Termine findet ihr hier.

Alle allgemeinen Fortbildungen Alpin findet ihr hier.
Alle Schwerpunktfortbildungen Alpin findet ihr hier.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer wsv-Lehrteam

 


wsv-Lehrteamschulung 2023

in der Aletsch Arena

Im folgenden Video wird das wsv-Lehrteam durch die Kollegen des DSV-Bundeslehrteams auf die neuen Skilehrpläne für die Saison 2023/2024 vorbereitet.

Viel Spaß bei diesem Vlog unseres Lehrteam-Mitglieds Marius Quast!


Skiurlaub mit dem wsv

Der westdeutsche skiverband e.V. (wsv) betreibt seit fast 50 Jahren eine eigenständige Touristik-Abteilung. Hier wird nicht nur für Mitglieder, sondern für alle interessierten Wintersportler ein breites Angebot an Skigruppenreisen für Alle (Skireisen 50plus, Skifahren 50 plus, Skireisen für Senioren), Skigruppenreisen für Familien und Jugendliche organisiert. Das Angebot der wsv-Touristik qualifiziert sich durch die Betreuung der eigens eingesetzten DSV-Instructoren bzw.-Skilehrer. Die Organisation im Skigebiet übernehmen die Skilehrer (Fahrtenleiter), so haben unsere Gäste zu jeder Zeit einen Ansprechpartner für Fragen, Wünsche und Anregungen.

Finden Sie Ihren wsv auch auf Facebook!

Hier geht es zu unseren Reiseangeboten: Skireisen, Skilanglauf, Skisafari, Skiurlaub mit Kindern